27. Stadtparklauf Sondershausen

Aller guten Dinge sind drei. Nach dem diesjährigen Sieg beim 1. Burgen Bike&Run und dem 31. Cross der Deutschen Einheit reiht sich jetzt auch der 27. Stadtparklauf Sondershausen ein.

Na toll, jetzt habe ich wohl die ganze Spannung raus genommen. So richtig spektakulär war der Wettkampf aber auch gar nicht. Schon einige hundert Meter nach dem Startschuss, erschreckt ihr euch eigentlich auch immer so über den Pistolenschuss?, war nur noch Thomas Münster neben mir zu sehen.

Die Konstellation war ähnlich wie beim Cross der Deutschen Einheit zwei Wochen zu vor. Ich laufe vorne und habe die ganze Zeit ein Schniefen hinter mir. 😋😄 Die Laufstrecke in Sondershausen ist ein 2,5km-Rundkurs, der vier Mal zu durchlaufen ist und auch recht exakt vermessen ist. Zu 98% ging es über gut befestigte, geschotterte Parkwege, die auch das Tragen von Carbontretern zu ließen.

Die erste Runde waren wir noch zu zweit vorne unterwegs und das Tempo relativ angenehm. Dieses Mal habe ich aber nicht, wie in Weißensee beim Crosslauf zwei Wochen zuvor, bis Kilometer 6 gewartet, um mich nach vorne lösen zu können, sondern habe auf der eigentlich brettebenen Strecke an einem klitzekleinen Anstieg bei Kilometer 4 attackiert und konnte mich prompt lösen.

Die Lücke wurde schnell größer und ab jetzt war es nur noch ein Kampf gegen die Uhr. Den Zehner wollte ich schon gerne wieder unter 36 Minuten laufen. Mit dem „trödeln“ auf den ersten 4 Kilometern wurde das dann aber doch etwas eng. Dann muss ich eben schneller laufen. Auf dem letzten Kilometer habe ich nochmals meine Beine in die Hand genommen und konnte den abschließenden Kilometer in 3:18 Minuten laufen.

Und tadaaaaa. 35:50 Minuten für exakt 10 Kilometer und mit zwei Minuten Vorsprung der oberste Podestplatz. Von mir aus kann es gerne so weitergehen. Glückwunsch auch an Jessica für den Gesamtsieg bei den Frauen! Ohne ihren Chauffeuredienst wäre ich wahrscheinlich niemals nach Sondershausen gekommen. 😄

Jetzt heißt es wieder Beine hochlegen, zwei Wochen regenerieren und dann sehen wir uns beim Erfurter Zooparklauf wieder. 🐘🦒🦓🦧

Sieger 10km/2,5km/5km

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s